Infos zu COVID19 

19.11.2021:

Seit Montag, den 22.11.2021 gibt es einen Lockdown:

  • Breitensport ist nicht mehr möglich
  • Spitzensport darf ohne Publikum betrieben werden
  • FFP2-Maskenpflicht indoor und outdoor in nicht öffentlichen Sportstätten
    (außer während der Sportausübung)

15.11.2021:

Die neue Verordnung bring für das Badminton-Training keine Änderungen.

08.11.2021:

Trainings und Veranstaltungen können unter den nachfolgend angeführten Voraussetzungen durchgeführt werden (Details siehe u.a. Links).

  • Breitensport
    • Sportstätten dürfen zur Sportausübung nur mehr mit 2G (geimpft, genesen) betreten werden. 1)
    • Für TrainerInnen und BetreuerInnen gilt 3G.
    • Kinder bis zur Vollendung des 12. Lebensjahrs haben keine Nachweispflicht.
    • Für Kinder im schulpflichtigen Alter (12-15) gilt der Ninja-Pass 2) als Nachweis.
    • Registrierung der Teilnehmer
    • Covid-Beauftrager und Präventionskonzept
  • Spitzensport (laut Liste der Spitzensportler: ÖBV-Kader, Bundesliga)
    • 3G-Regel (vgl. 3G am Arbeitsplatz)

1) Bei den Trainings und Veranstaltungen müssen die Nachweise kontrolliert werden.
In der VBV-Halle haben Mieter der Spielfelder, diese Nachweise bereit zu halten und das Präventionskonzept zu beachten.

2) Der Ninja-Pass gilt für die gesamte Woche (auch am Wochenende) als Testnachweis, unabhängig von der Gültigkeitsdauer der einzelnen Teiltestungen. Wenn er nicht vollständig ist, ist die Gültigkeit des aktuellen einzelnen Tests zu prüfen. 

 

weiterführende Links:

ÖBV: Covid19-Handlungsempfehlungen

Land Vorarlberg: Corona-Newsletter für sportart-übergreifende Neuigkeiten

Sport Austria: FAQs

Allgemein: Aktuelle Maßnahmen in Vorarlberg

 

Diese Seite soll einen schnellen Überblick über die aktuellen Maßnahmen schaffen. Sie erhebt keinen Anspruch auf Vollständigkeit und Richtigkeit.